11403415_447271045445873_5015186300271775703_n

Amateur-Kochkurs
Die Anfängerkurse sollen den Schülern die Methoden des italienischen Kochens beibringen und ihnen helfen, die Geheimnisse der italienischen Küche zu entdecken. Die Themen behandeln die traditionelle italienische Kochkunst im Allgemeinen und die Bolognesische und regionale Küche im Besonderen. Organisiert werden die Stunden nach Gängen (Vorspeise, Primo (Pasta), Secondo, Beilage und Dessert) oder nach Themen (Pasta, Fleischgerichte, Gemüse, Weine). Jede Unterrichtseinheit dauert drei Stunden. Am Ende der Lektion können Sie schmecken die Gerichte zubereitet. Die Lektionen werden je nach Bedarf an fünf, vier oder drei Tagen in der Woche abgehalten. Zwei weitere Treffen behandeln die Auswahl und den Kauf der Zutaten und schließen einen Besuch des örtlichen Marktes ein. Dieser Kurs ist in Stufen unterteilt: für Teilnehmer ohne jegliche Kochkenntnisse. Für Teilnehmer, die kochen können, aber keine Erfahrungen mit der italienischen Küche haben. Für Teilnehmer, die die italienische Küche bereits kennen und einige Erfahrung mit dem Zubereiten italienischer Gerichte haben. Für Teilnehmer, die im Zubereiten italienischer Gerichte bereits kompetent sind und die schon verschiedene Rezepte kennen.
Am Ende eines Sprachkurses stellt die Schule ein Zeugnis über die Teilnahme und den Schwierigkeitsgrad des entsprechenden Kurses aus. Das Zeugnis der Schule ist auch für berufliche Zwecke von Nutzen.
Unterrichtszeiten: 19:00-22:00

Italienische Sprache (20 Stunden pro Woche)
Die Kurse beginnen mit einem Einstufungstest für 10 verschiedenen Sprachniveaus. Diese Sprachkurse bestehen aus 3 Unterrichtsstunden pro Tag. Der erste Teil des Unterrichts legt Schwerpunkt auf Grammatik und Wortschatz. Der zweite Teil konzentriert auf Konversation und korrekte Aussprache.Unsere Lehrer sind ausschließlich Italiener mit Universitätsausbildung und mehrjähriger Erfahrung im Unterricht “Italienisch als Fremdsprache”. Der Unterricht selbst besteht im Erlernen der Formen der italienischen Sprache, ihrer wichtigsten Regeln und vor allem des kommunikativen Gebrauchs. Besondere Sorgfalt wird auf die Gestaltung des Unterrichtes verwendet , um den Ansprüchen und der Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen während des Kochseminars gerecht zu werden. Die Schule stellt das Lehrmaterial für den Unterricht zur Verfügung und verteilt kostenlos eigene Kopien.

5 Kochunterricht (5 x 60 euro) 300 euro + 2 Sprachunterricht (2 x 45 euro) 90 euro = 390 euro

5 Kochunterricht (5 x 60 euro) 300 euro + 3 Sprachunterricht (3 x 45 euro) 135 euro = 435 euro

5 Kochunterricht (5 x 60 euro) 300 euro + 4 Sprachunterricht (4 x 45 euro) 185 euro = 480 euro

5 Kochunterricht (5 x 60 euro) 300 euro + 5 Sprachunterricht (5 x 45 euro) 225 euro = 525 euro